Deutsch - Sura al-Insan (Der Mensch)

Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Insan (Der Mensch)

Deutsch

Sura al-Insan (Der Mensch) - Verse Anzahl 31
هَلْ أَتَىٰ عَلَى الْإِنسَانِ حِينٌ مِّنَ الدَّهْرِ لَمْ يَكُن شَيْئًا مَّذْكُورًا ( 1 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 1
Gab es (nicht) für den Menschen eine Zeitspanne, in der er kein nennenswertes Ding war?
إِنَّا خَلَقْنَا الْإِنسَانَ مِن نُّطْفَةٍ أَمْشَاجٍ نَّبْتَلِيهِ فَجَعَلْنَاهُ سَمِيعًا بَصِيرًا ( 2 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 2
Wir haben den Menschen aus einem Tropfen, einem Gemisch erschaffen, um ihn zu prüfen. Und Wir haben ihn mit Gehör und Augenlicht versehen.
إِنَّا هَدَيْنَاهُ السَّبِيلَ إِمَّا شَاكِرًا وَإِمَّا كَفُورًا ( 3 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 3
Wir haben ihn den (rechten) Weg geführt, ob er nun dankbar oder undankbar ist.
إِنَّا أَعْتَدْنَا لِلْكَافِرِينَ سَلَاسِلَ وَأَغْلَالًا وَسَعِيرًا ( 4 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 4
Wir halten für die Ungläubigen Ketten und Fesseln und einen Feuerbrand bereit.
إِنَّ الْأَبْرَارَ يَشْرَبُونَ مِن كَأْسٍ كَانَ مِزَاجُهَا كَافُورًا ( 5 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 5
Die Frommen trinken aus einem Becher, in dem Kampfer beigemischt ist,
عَيْنًا يَشْرَبُ بِهَا عِبَادُ اللَّهِ يُفَجِّرُونَهَا تَفْجِيرًا ( 6 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 6
Aus einer Quelle, aus der die Diener Gottes trinken, die sie sprudelnd hervorbrechen lassen.
يُوفُونَ بِالنَّذْرِ وَيَخَافُونَ يَوْمًا كَانَ شَرُّهُ مُسْتَطِيرًا ( 7 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 7
Sie erfüllen das Gelübde und fürchten einen Tag, dessen Unheil sich ausbreitet,
وَيُطْعِمُونَ الطَّعَامَ عَلَىٰ حُبِّهِ مِسْكِينًا وَيَتِيمًا وَأَسِيرًا ( 8 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 8
Und sie geben, aus Liebe zu Ihm, Speise zu essen dem Bedürftigen, der Waise und dem Gefangenen:
إِنَّمَا نُطْعِمُكُمْ لِوَجْهِ اللَّهِ لَا نُرِيدُ مِنكُمْ جَزَاءً وَلَا شُكُورًا ( 9 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 9
«Wir speisen euch in der Suche nach dem Antlitz Gottes. Wir wollen von euch weder Lohn noch Dank.
إِنَّا نَخَافُ مِن رَّبِّنَا يَوْمًا عَبُوسًا قَمْطَرِيرًا ( 10 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 10
Wir fürchten von Seiten unseres Herrn einen finsteren, schauderhaften Tag.»
فَوَقَاهُمُ اللَّهُ شَرَّ ذَٰلِكَ الْيَوْمِ وَلَقَّاهُمْ نَضْرَةً وَسُرُورًا ( 11 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 11
So bewahrt sie Gott vor dem Unheil jenes Tages und läßt sie strahlendes Glück und Freude vorfinden,
وَجَزَاهُم بِمَا صَبَرُوا جَنَّةً وَحَرِيرًا ( 12 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 12
Und Er vergibt ihnen dafür, daß sie geduldig sind, mit einem Garten und mit Seide.
مُّتَّكِئِينَ فِيهَا عَلَى الْأَرَائِكِ ۖ لَا يَرَوْنَ فِيهَا شَمْسًا وَلَا زَمْهَرِيرًا ( 13 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 13
Sie lehnen sich darin auf Liegen, und sie leiden darin weder unter heißer Sonne noch unter bitterer Kälte.
وَدَانِيَةً عَلَيْهِمْ ظِلَالُهَا وَذُلِّلَتْ قُطُوفُهَا تَذْلِيلًا ( 14 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 14
Seine Schatten hängen über ihnen herab, und seine Früchte sind ihnen sehr leicht erreichbar gemacht.
وَيُطَافُ عَلَيْهِم بِآنِيَةٍ مِّن فِضَّةٍ وَأَكْوَابٍ كَانَتْ قَوَارِيرَا ( 15 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 15
Herumgereicht werden ihnen Gefäße aus Silber und Humpen wie Gläser,
قَوَارِيرَ مِن فِضَّةٍ قَدَّرُوهَا تَقْدِيرًا ( 16 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 16
Gläser aus Silber, die sie nach Maß bemessen.
وَيُسْقَوْنَ فِيهَا كَأْسًا كَانَ مِزَاجُهَا زَنجَبِيلًا ( 17 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 17
Und darin wird ihnen ein Becher zu trinken gegeben, in dem Ingwer beigemischt ist,
عَيْنًا فِيهَا تُسَمَّىٰ سَلْسَبِيلًا ( 18 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 18
Aus einer Quelle darin, die Salsabiel genannt wird.
وَيَطُوفُ عَلَيْهِمْ وِلْدَانٌ مُّخَلَّدُونَ إِذَا رَأَيْتَهُمْ حَسِبْتَهُمْ لُؤْلُؤًا مَّنثُورًا ( 19 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 19
Und unter ihnen machen ewig junge Knaben die Runde. Wenn du sie siehst, meinst du, sie seien ausgestreute Perlen.
وَإِذَا رَأَيْتَ ثَمَّ رَأَيْتَ نَعِيمًا وَمُلْكًا كَبِيرًا ( 20 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 20
Und wenn du dort hinschaust, siehst du Wonne und großes Königreich.
عَالِيَهُمْ ثِيَابُ سُندُسٍ خُضْرٌ وَإِسْتَبْرَقٌ ۖ وَحُلُّوا أَسَاوِرَ مِن فِضَّةٍ وَسَقَاهُمْ رَبُّهُمْ شَرَابًا طَهُورًا ( 21 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 21
Sie haben grüne Gewänder aus Seide und auch Brokat an, und sie sind mit Armringen aus Silber geschmückt. Und ihr Herr gibt ihnen ein reines Getränk zu trinken.
إِنَّ هَٰذَا كَانَ لَكُمْ جَزَاءً وَكَانَ سَعْيُكُم مَّشْكُورًا ( 22 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 22
«Das ist der Lohn für euch, und euch wird für euer Mühen gedankt.»
إِنَّا نَحْنُ نَزَّلْنَا عَلَيْكَ الْقُرْآنَ تَنزِيلًا ( 23 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 23
Wir, ja Wir haben den Koran auf dich nach und nach hinabgesandt.
فَاصْبِرْ لِحُكْمِ رَبِّكَ وَلَا تُطِعْ مِنْهُمْ آثِمًا أَوْ كَفُورًا ( 24 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 24
So sei geduldig, bis das Urteil deines Herrn eintrifft, und gehorche keinem von ihnen, der ein Sünder oder ein Ungläubiger ist.
وَاذْكُرِ اسْمَ رَبِّكَ بُكْرَةً وَأَصِيلًا ( 25 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 25
Und gedenke des Namens deines Herrn morgens und abends,
وَمِنَ اللَّيْلِ فَاسْجُدْ لَهُ وَسَبِّحْهُ لَيْلًا طَوِيلًا ( 26 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 26
Und wirf dich in der Nacht vor Ihm nieder und preise Ihn lange zur Nachtzeit.
إِنَّ هَٰؤُلَاءِ يُحِبُّونَ الْعَاجِلَةَ وَيَذَرُونَ وَرَاءَهُمْ يَوْمًا ثَقِيلًا ( 27 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 27
Diese da lieben das, was schnell eintrifft, und vernachlässigen einen Tag, der schwer lasten wird.
نَّحْنُ خَلَقْنَاهُمْ وَشَدَدْنَا أَسْرَهُمْ ۖ وَإِذَا شِئْنَا بَدَّلْنَا أَمْثَالَهُمْ تَبْدِيلًا ( 28 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 28
Wir haben sie doch erschaffen und ihre Glieder gefestigt. Und wenn Wir wollen, ersetzen Wir sie durch andere ihresgleichen.
إِنَّ هَٰذِهِ تَذْكِرَةٌ ۖ فَمَن شَاءَ اتَّخَذَ إِلَىٰ رَبِّهِ سَبِيلًا ( 29 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 29
Dies ist eine Erinnerung. Wer nun will, schlägt einen Weg zu seinem Herrn ein.
وَمَا تَشَاءُونَ إِلَّا أَن يَشَاءَ اللَّهُ ۚ إِنَّ اللَّهَ كَانَ عَلِيمًا حَكِيمًا ( 30 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 30
Und ihr wollt nicht, es sei denn, Gott will es. Gott weiß Bescheid und ist weise.
يُدْخِلُ مَن يَشَاءُ فِي رَحْمَتِهِ ۚ وَالظَّالِمِينَ أَعَدَّ لَهُمْ عَذَابًا أَلِيمًا ( 31 ) al-Insan (Der Mensch) - Ayaa 31
Er läßt, wen Er will, in seine Barmherzigkeit eingehen. Für die, die Unrecht tun, hält Er eine schmerzhafte Pein bereit.

Random Books

  • Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesEine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls. 2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten. 3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt.

    Autor : Ja'far Sheikh Idris

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/249533

    Download :Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesZeitgenössische Physiker und die Existenz Gottes

  • Qur'an und moderne Wissenschaft vereinbar oder unvereinbar?Dies ist ein Buch, dass einige wissenschaftliche Erkenntnisse im Lichte des Qurans darstellt und zeigt ob diese miteinander vereinbar sind oder nicht.

    Autor : Zakir Naik

    Übersetzer : Habib Neven

    herausgegeben von : Webseite das Licht des Islam auf Deutsch: http://www.nouralislam.org

    Source : http://www.islamhouse.com/p/263726

    Download :Qur'an und moderne Wissenschaft vereinbar oder unvereinbar?Qur'an und moderne Wissenschaft vereinbar oder unvereinbar?

  • Die Botschaft der ProphetenDie Botschaft der Propheten : Der Glaube an die Einzigkeit Allahs (Monotheismus) und dessen praktische Umsetzung stellt den Kern der islamischen Glaubenslehre dar. Es ist der Kern der Botschaften Allahs an alle Seiner Propheten und Gesandten von Noah bis Muhammad. Dieses Büchlein lädt zur richtigen Umsetzung des Glaubens an Den Einen wahren Gott ein.

    Autor : Muhammad S. Al-Almany

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/62437

    Download :Die Botschaft der ProphetenDie Botschaft der Propheten

  • Der Status der Sunna im IslamIn diesem wertvollen Werk geht der Sheikh auf die besondere Rolle der Sunna im Hinblick auf den Qur’an ein und erklärt weitere wichtige Punkte wie die Notwendigkeit der Sunna beim Verständnis des Qur’ans und der Irrweg derer, die ohne Sunna (nur) mit dem Qur’an zufrieden sind.

    Autor : Muhammad Nasir ad-Din al-Albani

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    herausgegeben von : http://www.al-islaam.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/156059

    Download :Der Status der Sunna im IslamDer Status der Sunna im Islam

  • Der Prophet als Ehemann- Der Umgang des Propheten (s) mit seinen Ehefrauen - Seine Liebenswürdigkeit und Zärtlichkeit zu seinen Frauen. - Die Kunst der Liebe. - Das schöne Zusammenleben mit dem Propheten (s). - Die Sanftmut und Geduld des Propheten gegenüber seinen Frauen, als sie manchmal emotional reagierten. - Seine Treue. - Die Gerechtigkeit des Propheten (s) gegenüber seinen Ehefrauen. Der Prophet (s) fordert die Männer zum guten Umgang mit ihren Ehefrauen auf.

    herausgegeben von : http://www.rasoulallah.net - Webseite des Gesandten Allahs

    Source : http://www.islamhouse.com/p/233049

    Download :Der Prophet als Ehemann

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share